Sonntag, 22. Februar 2015

Land

Eines der ersten Dinge, die wir nach der ersten Abstimmung mit Allkauf taten, war nach einem Grundstücke zu suchen. Wir wussten bereits, dass wir südlich von Stuttgart wohnen möchten. Es sollte ein Dorf oder eine Kleinstadt mit maximal 1 Stunde Fahrzeit nach Stuttgart und Bens Büro sein. Uns wurde gesagt, dass Grundstücke in verschiedenen Gemeinden entlang der A8 Richtung des nördlichen Schwarzwaldes verfügbar sind.

Wir haben uns verschiedene Dörfer Webseiten angeschaut und auch auf www.immobilienscout24.de, die zu kaufenden Grundstücke durch gestöbert. Es stehen eigentlich ziemlich viele Grundstücke zum Verkauf. Letzte Woche haben wir dann eine kleine Rundreise mit dem Auto gemacht, um die verschiedenen Dörfer kennen zu lernen. Uns wurde dabei klar, dass nicht nur je weiter wir von Stuttgart weg kamen, die Grundstücke günstiger werden, auch die Landschaft wird wesentlich schöner. Nun die ideale Lage zu finden, wird ein Spagat zwischen Entfernung, Preis und Landschaft sein.

Calw hatte viele schöne Grundstücke und wir fanden ein paar, die uns sehr gut gefallen haben. Jedoch würde die Fahrzeit zur Arbeit eine Stunde dauern, was das absolute Limit für uns ist. Wir schauten also weiter und sind auf Lehningen gestoßen. Lehningen ist eine Gemeinde, die zu Tiefenbronn gehört. Es ist ca. 35-40 Minuten von Bens Büro entfernt und ca. 20 Minuten von meiner Arbeit. Das Grundstück liegt auf einem Hügel mit toller Aussicht in einem völlig neuen Beugebiet in dem viele Gründstücke zu verkaufen sind. Die Gemeinde hat bereits einen Bebauungsplan erstellt. Nachdem wir uns dort noch gut umgeschaut haben, haben wir entschlossen, dass es ideal ist. Wir haben es auch direkt reserviert und sobald wir die Finanzierung in trockenen Tüchern haben, ist es unsers!

Hier sind einige Fotos:





Keine Kommentare:

Kommentar posten