Samstag, 30. Mai 2015

Baugenehmigung fast geschafft

Gestern erhielten wir einen Anruf aus Tiefenbronn vom zuständigen Bauamt. Die Sachbearbeiterin teilte uns mit, dass der Bauantrag genehmigt wurde und sich jetzt im Kenntnisgabeverfahren befindet. Sie teilte uns auch mit, dass der Architekt nochmal Unterlagen eingereicht hatte. Der Architekt hatte uns dies bereits mitgeteilt. Die Nachgereichten Unterlagen müssten aber jetzt doch noch von uns unterschrieben werden. Sie wird uns diese jetzt per Post zukommen lassen. Dies wird aber keine Verzögerung verursachen. Somit dürfen wir wahrscheinlich in ca. zwei Wochen anfangen zu bauen bzw. buddeln (für den Keller).

Für einen Erdarbeiter haben wir uns in der Zwischenzeit auch entschieden. Wir werden den lokalen Erdbauer beauftragen, der uns auch schon von anderen Häusle Bauern empfohlen wurde und das ganze Neubaugebiet bereits kennt. Somit ist alles am laufen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten