Samstag, 22. August 2015

Keller Fortschritt

Wir haben einige Fortschritte mit unserem Keller diese Woche gemacht. Der erste positive Schritt war, zu organisieren, dass der Schlamm im Arbeitsraum entfernt wurde. Dies war wichtig, da ein freier Zugang zur Kelleraußenwand nötig ist um den Ringerder zu installieren, die Drainage zu verlegen und die Wärmedämmung anzubringen. Es dauerte nur ein paar Stunden. 

Wir waren heute vor Ort um den Fortschritt anzuschauen. Der Ringerder ist bereits verlegt und der Keller ist mit der Isolierung verkleidet. Beides ist in den Bildern zu sehen:



Im Inneren des Hauses war der Wasserspiegel weiter gesunken und enthüllte das Ausmaß des Schlammes, der entfernt werden muss. Wir haben bereits eine Schadenschilderung an unsere Versicherung geschickt und warten jetzt auf eine Antwort. Wir haben aber bereits eine Firma gefunden, die den Schlamm und das Wasser für uns aus dem Keller holt. Die Firma kommt bereits nächste Woche und wird den Keller reinigen. Wir wissen leider noch nicht, ob die Versicherung dies auch tragen wird oder ob wir eventuell auf den Kosten sitzen bleiben. Alles in allem muss der Schlamm aber so schnell wie möglich raus, um nicht noch mehr Schaden anzurichten.

So sieht unser Keller mit Schlamm-Füllung heute aus:




Keine Kommentare:

Kommentar posten