Samstag, 24. Oktober 2015

Außen-Spachtel-Arbeiten

Heute war ein Stuckateur vor Ort, um auf der Außenseite des Hauses alles wasserdicht und flach zu verspachteln, in Vorbereitung für den Außenputz.

Als wir auf die Baustelle kamen, um zu schauen, wie weit er ist, sahen wir schon, dass er sich bereits um die Transportschäden gekümmert hatte, auf die wir schon hingewiesen hatten. Der graue Streifen um das ganze Haus (freiliegenden Polystyrol-Dämmung zwischen EG und DG) war schon komplett verputzt.


Die beste Nachricht ist, dass wir bereits am kommenden Montag den Außenputz bekommen. Unser Bauleiter hatte gemeint, dass dieser wahrscheinlich erst nächstes Jahr im Frühjahr kommt, wegen des Wetters. Das es jetzt doch am Montag gemacht wird, ist eine sehr gute Nachricht für uns, da wir sonst die Garage nicht bekommen könnten, da diese genau neben dem Haus stehen soll.

Keine Kommentare:

Kommentar posten